Shirtfun24 Baumwolltasche EVOLUTION BADMINTON Federball, emerald grün sky blau

B0166T2N30

Shirtfun24 Baumwolltasche EVOLUTION BADMINTON Federball, emerald (grün) sky blau

Shirtfun24 Baumwolltasche EVOLUTION BADMINTON Federball, emerald (grün) sky blau
  • Klassiker mit 2 langen Henkeln
  • Henkellänge 67cm
  • 100% baumwolle
  • robuste Baumwolle 140g/qm
  • Größe 38 x 42cm / 10liter
Shirtfun24 Baumwolltasche EVOLUTION BADMINTON Federball, emerald (grün) sky blau

Umweltfreundliches GeocachenDer Deutsche Wanderverband und GARMIN Deutschland haben gemeinsam ein Positionspapier für ein Naturverträgliches Geocaching veröffentlicht.

Darin werden einige Hinweise gegeben, die ein„naturverträgliches Geocaching gewährleisten und ein gemeinsames Miteinander in der Natur möglich machen“ :Naturschutzgebiete sind für Caches abseits der Wege tabuGesetzlich geschützte Biotope sind kein Ort für CachesBaumhöhlen dürfen nicht als Caches genutzt werdenHöhlen, auch scheinbar von Tieren unbewohnte, werden nicht mit Caches besetztBrut- und Setzzeiten sind besonders sensibel und zu beachtenDies sind offensichtlich Hinweise die sich in erster Linie an die Cache Owner richten, welche zum Teil bekannt sind und vom Großteil der Cacher auch respektiert werden.

Allerdings gibt es auch genügend Caches die in Höhlen liegen oder weit abseits der Wege.

Aber auch die Cache Suchenden können viel zum umweltfreundlichen Geocachen beitragen .

Das fängt schon bei den Vorbereitungen an, Stichwort Papierloses Geocaching.

Sicherlich reicht es meist nicht einfach die Koordinaten des Caches aufzuschreiben oder im GPS Gerät zu speichern, aber es ist auch recht unsinnig komplette Cache Beschreibungen inklusive Logs aus zu drucken.

Dies gilt besonders für einfache Traditionals.

Bei Multicaches ist es aber oft von Vorteil die Cache Beschreibung auf Papier dabei zu haben um eventuelle Notizen fest zu halten und Koordinaten von Wegpunkten aus zu rechnen.

Bei Tradi Caches und einfachen Multis hat sich bei mir die Kombination von Garmin Oregon (wegen der genauen Positionierung) und iPhone 3G inklusive Geocaching App (Beschreibung, Spoiler Fotos, Logs, …) sehr gut bewährt.

Für besonders „geekige“ Geocacher eignet sich auch ein modernes Netbook mit 3G Modem zum Papierlosen Geocachen :)Bei der Ausrüstung kann man ebenso seinen Beitrag zur Umwelt leisten.

So sollte man grundsätzlich nur wiederaufladbare Akkus im GPS Gerät, Taschenlampe, Funkgerät, und allen anderen technischen Geräten verwenden .

Zudem kann man z.B.

bei seinen Snacks (wenn’s mal wieder länger dauert) auf unnötige Verpackung wie Plastiktüten, Alufolie, oder Frischhaltefolie verzichten und stattdessen auf Plastikdosen (wie passend) zurückgreifen.

So geht auch sicherlich kein Müll unterwegs verloren.

Die größten Schäden entstehen sicherlich direkt durch das Verhalten im Gelände .

So ist der kürzeste Weg nicht immer der beste.

Rücksichtloses Querfeldein-Laufen kann sowohl die Flora schädigen , als auch die Fauna aufschrecken und stören.

Außerdem muss man ja nicht immer mit dem (Gelände-) Wagen gleich bis auf 5 Meter an den Cache heran fahren, sondern kann auch mal  das Auto an der Straße stehen lassen und die Feld- und Waldwege zu Fuß begehen.

Bei den beliebten T5 Kletter Caches sollte tunlichst darauf geachtet werden keine Bäume unnötig zu schädigen.

Würde jeder Geocacher sich rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst in der Natur verhalten (und ich bin mir sicher, dass der Großteil dies ohnehin tut), dann  wird es sicherlich in Zukunft keine Probleme mit Förstern und Umweltschützern geben, und solch ärgerlichen Meldungen blieben uns erspart.

Wer als Geocacher übrigens mal aktiven Umweltschutz betreiben möchte, der sollte an einem sogenannten Cache In Trash adidas Taschen Snake Beach Shopper Dgh Solid Grey 1 Size
Event teilnehmen.

Dieses Jahr ist unter anderem ein weltweites CITO Event für das Wochenende vom 24.und  25.

April geplant .

Globetrotter mal wieder schneller als die Polizei erlaubtAm Dienstag Abend noch schnell ein Paar Jack Wolfskin Mountain Attack Schuhe für den Tansania Urlaub bestellt

Globetrotter mal wieder schneller als die Polizei erlaubtAm Dienstag Abend noch schnell ein Paar Jack Wolfskin Mountain Attack Schuhe für den Tansania Urlaub bestellt , Mittwoch die Auftragsbestätigung erhalten, Donnerstag Versandbestätigung, und heute Morgen war das Paket schon da .

Eigentlich hatte ich schon befürchtet , dass die Schuhe am Montag noch nicht da sein würden.

Dann wäre es recht knapp geworden, Fiorelli Damen Mia Umhängetaschen, Einheitsgröße Grün Mintgrün
:20 Uhr abhebt.

Vielleicht liegt es aber auch an der silbernen GlobetrotterCard, die wir seit dem Besuch in der Kölner Filiale am vergangenen Wochenende besitzen :) Neben dem kostenlos Kundenmagazin und einer Weihnachtsüberraschung, Schöne praktische Abendtasche MQ0969 PeachBlow
;portofreien Schnell-Lieferung“.

Ich bin eigentlich gewöhnt, Antonio Damen Schultertasche navy
.

So macht Online Shopping Spass! .

Der Rondane

Der Rondane-Nationalpark in NorwegenDer Rondane-Nationalpark ist der älteste Nationalpark Norwegens.

Er bietet mit zehn Berggipfel die höher als 2.

000 m sind, einer faszinierenden Flora und Fauna, einem recht trockenen Klima (nur 500 mm Niederschlag pro Jahr), und zahlreichen Pfaden und Wege , alles was das Trekking-Herz begehrt .

Der Norwegische Bergwanderverein (DNT) betreibt zudem im Rondane Nationalpark mehrere Hütten , welche zum Teil bewirtschaftet werden, sowie Verpflegung und Unterkunft für Wanderer bieten.

Außerdem kennzeichnet der DNT auch zahlreiche Wanderpfade im Park.

Wer Glück hat, kann im Rondane-Park die letzte Bestände wilder Rentiere (nicht die domestizierten Rentiere der Samen) sehen.

Am Randgebiet des Parks kann man außerdem Rehe und Elche beobachten .

Im Rondane-Nationalpark gilt das Jedermannsrecht, ähnlich wie in Schweden, so dass man in fast allen Gebieten frei wandern und zelten kann.

Ausnahme bilden hier bewirtschaftete Feldern und die unmittelbare Umgebung der Berghütten.

Das Zelt , Wohnwagen oder Wohnmobil muss mindestens 150 Meter vom nächsten Haus oder der nächsten Hütte entfernt aufgestellt werden .

Weitere Informationen zum Rondane-Nationalpark gibt es unter Anderen unter VisitNorway.

com und VisitRondane.com.

Einen aktuellen Reisebericht mit jeder Menge tollen Fotos findet man im OutdoorSeiten.net Forum.

Reise- und Wanderführer findet man bei Amazon.de.

Norwegen kommt auf jeden Fall gleich auf meine „To-Visit“ Liste :) Foto : Wikipedia.

BLOG

Top-Lösungen

Unternehmensgruppe